Allergie

26Mrz 2019

Leiden Sie unter juckender Haut, Nesselsucht, Schuppenflechte oder Akne? Sind Sie es leid, Medikamente mit starken Nebenwirkungen zu schlucken? Wollen Sie Ihre Beschwerden an der Wurzel packen? Sehnen Sie sich nach dauerhafter Linderung? Imupro könnte die Antwort sein! Diese chronischen Beschwerden können durch eine verzögerte Nahrungsmittelallergie verursacht werden – selbst wenn Sie „gesunde“ Nahrungsmittel essen! […]

10Mai 2014

Die bei Allergikern gebildeten Antikörper erkennen bestimmte Epitope (Motive) auf den Allergenen einer Allergenquelle. Kommt in einer anderen Materie ein Molekül vor, das ähnliche Epitope aufweist, so kann es sein, dass die Antikörper auch an diese ähnlichen Epitope binden und ebenfalls eine allergische Reaktion auslösen (Kreuzallergie). © Ivan Kmit, Fotolia.com

05Mai 2013

Normalerweise werden unsere Nahrungsmittel durch Enzyme gespalten und von den Darmzellen nicht aufgenommen. Wenn allerdings die Funktion des Darms geschädigt ist, z.B. durch einseitiges Essverhalten, Stress, Umwelteinflüsse, Medikamente, Alkohol, Darminfektionen oder chronische Belastungen, wird auch der Darm durchlässig: Nahrungsmittel-Proteine können neben geschädigten Darmzellen „durchschlüpfen“. Das Immunsystem bekämpft dann diese Eindringlinge und so können Nahrungsmittelallergien vom […]